Hinweise zu Beratungskosten

Der Giftnotruf Berlin ist für telefonische Notfallberatungen täglich rund um die Uhr unter der Nummer (030) 19240 erreichbar. Diese Beratungen sind für alle Anrufer aus den Ländern Berlin und Brandenburg sowie für Laien bundesweit kostenlos. 

Um unser Spezialwissen zu Vergiftungen rund um die Uhr zur Verfügung stellen zu können, sind hohe finanzielle Aufwendungen notwendig. Leider beteiligen sich die Krankenkassen nicht an den Kosten für diesen so wichtigen Notdienst. Eine wichtige finanzielle Unterstützung sind deshalb freiwillige Spenden unserer Anrufer.

Wir freuen uns deshalb über jeden freiwilligen Beitrag zum Erhalt unseres Beratungdienstes!

Empfänger: Charité
IBAN: DE68100700000592979900
BIC: DEUTDEBBXXX Deutsche Bank
Verwendungszweck : Kunden-Referenz-Nr. 61500112 Giftnotruf

 

Oder spenden Sie ganz einfach über PayPal:



Für Institutionen (z. B. Krankenhäuser) außerhalb von Berlin/Brandenburg ist die Beratung kostenpflichtig. Es gibt neben der Einzelabrechnung die Möglichkeit, ein Jahresabonnement zu einem günstigen Pauschalpreis abzuschließen. Nähere Informationen erhalten Sie unter Kliniken oder zu den üblichen Bürozeiten unter der Rufnummer (030) 30686 717.

Giftnotruf Berlin

orange button

Notruf / Beratung:
t: +49 30 19240

 

Anschrift:
Giftnotruf Berlin
Charité-Universitätsmedizin Berlin
Campus Benjamin Franklin
Hindenburgdamm 30
12203 Berlin

fax: +49 30 30686 -799

Wir beraten ausschließlich telefonisch!

Faxe und E-Mails zu Vergiftungsfragen können nicht beantwortet werden.
Bitte wählen Sie bei Bedarf unsere bzw. die Notrufnummer Ihres zuständigen regionalen Giftnotrufs.

Kontakt

Notruf / Beratung
t: +49 30 19240
Sekretariat
t: +49 30 30686 -711
Firmenservice
t: +49 30 30686 -717
Datenmanagement
t: +49 30 30686 -720

Leitung

Daniela Acquarone
t: +49 30 30686 -735