Giftschlange Giftnotruf
Giftschlange

Giftnotruf

Notruf und erste Anlaufstelle

Der Giftnotruf der Charité ist für telefonische Notfallberatungen täglich rund um die Uhr erreichbar. Diese Beratungen sind für alle Krankenhäuser, Kliniken und sonstigen medizinischen Einrichtungen aus den Ländern Berlin und Brandenburg sowie Laien kostenlos.
Für Einrichtungen aus dem übrigen Bundesgebiet und aus dem Ausland ist die Beratung kostenpflichtig. Für diese gibt es neben der Einzelabrechnung die Möglichkeit, ein Jahresabonnement zu einem günstigeren Pauschalpreis abzuschließen.

Sie befinden sich hier:

Leistungen des Giftnotrufs

Für Laien

Wir sind 24 Stunden telefonisch für Sie erreichbar und bieten eine ärztliche Beratung zu Vergiftungen bei Menschen. In lebensbedrohlichen Situationen rufen Sie bitte sofort den allgemeinen Notruf unter 112 an.  

+49 30 19240

 

Unser Service für Firmen und Krankenhäuser

Der Giftnotruf der Charité bietet einen besonderen Service für Firmen und Krankenhäuser. Neben dem Angebot für Firmen unsere 24-Stunden-Notrufnummer auf ihren Sicherheitsdatenblättern zu zitieren, bieten wir auf Anfrage auch zusätzliche Dienstleistungen an.

Krankenhäuser außerhalb Berlins und Brandenburgs können unsere Beratung je nach Bedarf per Einzelabrechnung oder Jahresabonnement in Anspruch nehmen.

Gerne übersenden wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Den Firmen- und Krankenhausservice des Giftnotrufs erreichen Sie unter:

+49 30 450 569 703

+49 30 450 569 901

 

 

Firmen- und Krankenhausservice

Firmen

Als das größte und älteste Giftnotrufzentrum Deutschlands verfügen wir über eine umfassende Expertise bezüglich der Gefahren, die von in Industrie und Haushalt genutzten Produkten aller Art ausgehen. Als kompetenter Partner im Management dieser Gefahren stellen wir Ihnen unser Know-How zur Verfügung.

Nach GefStoffV, REACH-Verordnung oder auch anderen Vorschriften sind Sie möglicherweise verpflichtet, eine Notrufnummer auf Ihren Sicherheitsdatenblättern anzugeben. Vielleicht möchten Sie aber auch Ihren Kunden unabhängig von gesetzlichen Vorgaben eine Notrufnummer zur Verfügung stellen. Überlegen Sie, ob sich der Aufwand für Sie lohnt, einen eigenen Notruf 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr vorzuhalten? Diesen Aufwand können Sie mit unserer Hilfe minimieren. Gerne übersenden wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Übersendung von Produktinformationen/Sicherheitsdatenblättern

Bitte senden Sie uns Ihre Produktinformationen/Sicherheitsdatenblätter in digitaler Form (z.B. CD, USB-Stick) per Briefpost oder bevorzugt per E-Mail bzw. Cloud-Dienst zu.

Datenschutz

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht sowie den strengen Datenschutzrichtlinien des Landes Berlin. Darüber hinaus ist die Vertraulichkeit Ihrer Firmeninformationen in unserer Einrichtung durch zusätzliche technische und organisatorische Maßnahmen gewährleistet.

Kliniken

Der Giftnotruf der Charité ist rund um die Uhr ärztlich besetzt und für telefonische Notfallberatungen im Vergiftungsfall erreichbar. Die Beratungen sind für alle Krankenhäuser, Praxen und sonstigen medizinischen Einrichtungen aus den Ländern Berlin und Brandenburg kostenlos.  

Für Einrichtungen aus dem übrigen Bundesgebiet und aus dem Ausland ist die Beratung kostenpflichtig. Für diese Institutionen gibt es neben der Einzelabrechnung die Möglichkeit ein Jahresabonnement zu einem günstigeren, nach Anrufvolumen gestaffelten Pauschalpreis abzuschließen. Anrufe von Vertragspartnern werden bei einem erhöhten Anrufaufkommen priorisiert bearbeitet.

Kontakt:

Telefonnummern zuständiger Giftnotrufe

Deutschland

Berlin (zuständig für Berlin und Brandenburg)

+49 030 19240

Bonn (zuständig für Nordrhein-Westfalen)

+49 0228 19240

Erfurt (zuständig für Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen)

+49 0361 730 730

Freiburg (zuständig für Baden-Württemberg)

+49 0761 19240

Göttingen (zuständig für Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein)

+49 0551 19240

Homburg (zuständig für das Saarland)

+49 06841 19240

Mainz (zuständig für Rheinland-Pfalz und Hessen)

+49 06131 19240

München (zuständig für Bayern)

+49 089 19240

Schweiz

Zürich

 +41 145

Österreich

Wien

 +43 1 406 43 43

 

Linkliste der European Association of Poisons Centresand Clinical Toxicologists (EAPCCT)

Poison Centers and Clinical Toxicologists all over the World